Porzellanmanufaktur Fürstenberg ✦

Platzteller "EMPIRE" weiss
Platzteller "EMPIRE" weiss
55,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kaffeekanne "Empire" weiß
Kaffeekanne "Sofina" ohne Dekor
130,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Platzteller "EMPIRE" weiss
Platzteller "EMPIRE" weiss
55,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Terrine "Empire" weiss
255,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Gourmetteller "EMPIRE" weiss
Speiseteller 27 cm "EMPIRE" weiss
25,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Speiseteller "EMPIRE" weiss
Speiseteller 25 cm "EMPIRE" weiss
20,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Porzellanfiguren Engel
Porzellan Engel
355,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Jahreshase "Fidelio" weiß
Porzellan Engel


 weiß
49,50 EUR
inkl. 19% MwSt.
Kaffeekanne "Empire" weiß
Kaffeekanne "Empire" ohne Dekor

 
130,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
"Touche"  Becher groß -doppelwandig
"Touché" Becher, groß - H 11 cm, ø 6,7 cm, 20 cl




 
55,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Terrine "Empire" weiss
255,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 11 (von insgesamt 11)
✧ steht für vielfältige Designs und präzise Handwerkskunst in der Porzellanherstellung. Kreative Porzellanobjekte aus der schöpferischen Kraft von FÜRSTENBERG entstehen mit Liebe zum Detail und der Passion für das Handwerk.
Die Geschichte der Manufaktur FÜRSTENBERG ist geprägt von Tradition und Moderne, basierend auf der Perfektion und der langjährigen Erfahrung von renommierten Designern, Modelleuren und Porzellanmalern.
Ausgezeichnete Designs und höchste Handwerkskunst werden in jedem Objekt zu einem Unikat in Einklang vereint und das seit über 265 Jahren.

Die Geschichte der Manufaktur FÜRSTENBERG geht auf das 18. Jahrhundert zurück. Herzog Carl I. gründete diese legendäre Porzellanmanufaktur im Jahre 1747 in FÜRSTENBERG.
Im deutschsprachigen Raum war es die zweite Manufaktur, welche bis heute erfolgreich edle Porzellanobjekte produziert.
Die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG war die erste, die kostbares Porzellan aus den Bestandteilen Quarz, Feldspat und Kaolin in Serie brannte.

Elegante und verspielte Gestaltung der Henkel bilden die Charakteristik der ersten und einzigartigen Form „AI.T FÜRSTENBERG“ im Rokokostil, die auf dem Markt erschienen und bis heute nach Tradition von FÜRSTENBERG hergestellt werden.

Zu den fabelhaften Designs von FÜRSTENBERG gehören auch die „Herzog Ferdinand“ Vasen mit ihrer typischen zylindrisch-ovalen Grundgestalt und eckigen Henkeln im klassizistischen Stil.
Einen Kontrast bilden dazu die von Jouis Victor Gerverot in der Form „Empire“ entwickelte Tischkultur-Objekte. Klassisch-antike, flüssige und geschwungene Formen sind wie eine märchenhafte Poesie erschaffen von Menschenhand in vollendeter Handwerkskuns.
Mit jeder neuen Serie der geschätzten Artikel stieg die Nachfrage nach dem kunstvollen FÜRSTENBERG-Porzellan.

Als Folge darauf wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eine eigene externe Malerei in Dresden eröffnet. Die Kollektionen von FÜRSTENBERG sind stets zeitgetreu, durchliefen extreme Umbrüche in der Formgestaltung und der sachlichen Funktionalität.
Dies es eines der Gründe für den Erfolg der Manufaktur. In den 1950er Jahren profitierte FÜRSTENBERG von einer sehr hohen Nachfrage. Im Jahr 2000 gewann FÜRSTENBERG die Ausschreibung für das offizielle Gastgeschenk der EXPO.

Seit 2005 steht FÜRSTENBERG in einer engen Kooperation mit Sieger. Die gemeinsame Lifestylemarke „My China!“ setzt sich vor allem durch die sehr dünnen Scherben und der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von anderen Porzellankollektionen ab. FÜRSTENBERG bringt wieder die Kristallglasur auf den Markt mit exquisiten Unikaten, beschichtet mit der speziellen Glasauftragtechnik des Porzellans. FÜRSTENBERG Porzellanartikel sind elegant, luxuriös und exklusiv. Zahlreiche Auszeichnungen ehren die Herstellung der FÜRSTENBERG Porzellanmanufaktur, wie der „product design award 2012“, „reddot design award 2012“ und „reddot award honourable mention 2014“. Zudem wurde FÜRSTENBERG als „Marke des Jahrhunderts“ prämiert. Mit jeder neuen Kollektion versetzt FÜRSTENBERG die Welt in Stauen, welche Kunstwerke aus hochwertigem Porzellan hergestellt werden können. FÜRSTENBERG ist die Premium-Marke, die Maßstäbe in der Porzellanherstellung setzt, gehobene Designartikel und eine Tischkultur mit höchsten qualitativen Merkmalen.